Im Laufe der Zeit sammelt sich auf unseren Rechner doch immer mehr und mehr Daten an. Oft weiß man gar nicht mehr genau was auf der Festplatte alles drauf ist. Und wenn dann der Rechner immer langsamer wird, ist es auch an der Zeit einmal gründlich aufzuräumen. Jetzt ist esWeiterlesen

Die Ereignisse überstürzen sich. War es vorerst weit weg in China, ist das Virus jetzt bei uns gelandet. Und plötzlich wird vielen klar, so schlecht ist die digitale Welt ja doch nicht. Plötzlich wird es wichtig mit dem Smartphone umgehen zu können, per Videokonferenz mit den Familienmitgliedern zusammen plaudern, oderWeiterlesen

Einkaufstasche

Es ist Freitag, der übliche Tag zum Einkaufen auf dem Wochenmarkt. Heute ist aber auch ein besonders strahlender Sonnentag und die ersten Blumen locken zum Kauf. Es riecht nach Frühling und die Laune ist auch dementsprechend. Beim ersten Standl mit den Blumen zieht es mich natürlich schon mal hin. IchWeiterlesen

Wer sagt, dass nur jüngere Menschen locker mit der Digitalisierung umgehen können. So wie jüngst ein Spross dieser Generation öffentlich laut verkündet: “die Alten sollen den Jüngeren das Feld überlassen, weil sie die Welt von heute nicht mehr verstünden. Nun ich trete da ja gleich einmal den Gegenbeweis an !Weiterlesen

Mein Mann hat einen neuen Laptop, Windows 10 muss es sein. Nach einen Tag Arbeit mit allen Einstellungen, Umstellungen, Neuinstallationen funktioniert das Ding auch. Aber sein heißgeliebtes Schachspiel geht nicht mehr. Also muss ein anderes her. Unter den Microsoft Apps (früher hieß das mal Programme, aber auch Microsoft stellt sichWeiterlesen

Vor ein paar Tagen nahm ich an einem Webinar mit obigem Titel teil. Ich war sehr gespannt und stellte mir schon die tollsten Roboter vor die hinkünftig alte Menschen versorgen und pflegen werden. Meiner Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt. Tja nach Einführung der Daten und Fakten und da diesWeiterlesen

Die digitale Invasion hat viel Nützliches gebracht. Das iPhone oder der Computer können aber nicht immer und überall das menschliche Hirn ersetzen. Vor einigen Tagen wurde ich Zeuge einer Begebenheit, die sich auf einem Berg im Salzkammergut zugetragen hat. Eine etwa 20-jährige Frau wollte über einen Klettersteig auf den GipfelWeiterlesen

Einer meiner Wanderkollegen ist ein eingefleischter Anti-Smartphone Mensch. Ich kann noch soviel Gutes über das Smartphone erzählen, bzw. die sehr sinnvolle Dinge welche gerade für Menschen jenseits der 60 wirklich nützlich sein könnten, anbieten. Nein, er weigert sich dieses “Teufelszeug” auch nur anzusehen. Somit habe ich die Sache aufgegeben undWeiterlesen

Mit 20.3.2019 wurde mit großem Trara das digitale Amt eröffnet. Sämtliche Größen der derzeitigen Regierung stehen mit stolz geschwellter Brust da und verkünden das digitale Zeitalter. Also ich habe jetzt in den letzten 6 Tagen mir das intensiv angesehen – tja ich brauch halt ein wenig länger. Hab mich durchWeiterlesen