Die digitale Invasion hat viel Nützliches gebracht. Das iPhone oder der Computer können aber nicht immer und überall das menschliche Hirn ersetzen. Vor einigen Tagen wurde ich Zeuge einer Begebenheit, die sich auf einem Berg im Salzkammergut zugetragen hat. Eine etwa 20-jährige Frau wollte über einen Klettersteig auf den GipfelWeiterlesen

Mit 20.3.2019 wurde mit großem Trara das digitale Amt eröffnet. Sämtliche Größen der derzeitigen Regierung stehen mit stolz geschwellter Brust da und verkünden das digitale Zeitalter. Also ich habe jetzt in den letzten 6 Tagen mir das intensiv angesehen – tja ich brauch halt ein wenig länger. Hab mich durchWeiterlesen

Ende Jänner jeden Jahres ist die Zeit gekommen die jährliche Autobahnvignette der Asfinag zu erneuern. Nachdem ich im Sommer schon einmal die Streckenmaut online gekauft habe und ganz begeistert war wie problemlos ich jetzt durch die Mautstellen fahren kann, dachte ich gut, auch die Jahresvignette geht ja online zu kaufen.Weiterlesen

Neuestes Schlagwort ist “Vom E-Government zum M-Government” – na das ist wieder einmal etwas was ich meinen KundenInnen erst einmal erklären muss. Weiterlesen

Sonntagmorgen, ich sitze gemütlich beim Frühstück. Da läutet mein Smartphone in einem etwas seltsamen Ton. Ah ja, das ist ein Anruf über WhatsApp, kann nur Patrick aus Japan sein. So war es dann auch. Wir plaudern ein wenig und er erklärt mir, er steht grad vorm Mount Fuji und istWeiterlesen

Da lese ich einen Artikel über Gesundheitstechnik im Wohnzimmer in der Presse (Samstag, 3. November 2018). Das ist ja spannend, da läuft ein Projekt in Kärnten mit 110 Testpersonen, die mittels Tablet selbständig vernetzt, ihre Gesundheitsdaten messen, eingeben und analysieren, anfangs noch mit einem Gesundheitscoach. Dies zielt auf einen langfristigenWeiterlesen

Da fragt mich eines Tages ein Kollege ob ich denn wüßte wie man ein Handy mit einem Tablet verbinden kann, sodaß man über die Handydaten mit dem Tablet ins Internet gehen kann, wenn einmal grad kein WLAN in der Nähe ist. Weil er hat einen Nachbarn der gemeint hat dasWeiterlesen

Das sind diese Armbänder die wie Uhren aussehen. Irgendwie praktisch da kann man gleich mal Puls, Blutdruck und  Schritte messen kann. Gesundheitliche Überwachung sozusagen. Bald soll dieser Fitnesstracker auch gleich den Zuckerwert messen können, auch nicht schlecht für alle, die wie ich, mit beginnender Diabetes zu kämpfen haben. Dann gibtWeiterlesen

Es ist ja sehr verlockend und natürlich auch praktisch sich Dinge nach Hause schicken zu lassen, ohne dass man den Stress des Einkaufes über sich ergehen lassen muß. Keine überfüllten Parkplätze, keine schiebenden Menschenmassen in den Einkaufszentren. Sich alles in Ruhe ansehen und Vergleiche anstellen sind halt große Vorteile. UmWeiterlesen

Schon wieder so ein Name – was heißt das eigentlich ? Das habe ich doch schon einmal gehört ! Grippevirus oder? Aber was hat das mit der digitalen Welt zu tun? Fragen über Fragen ? Nun ein Influencer ist eine Person die sozusagen „Werbung“ im weltweiten Netz betreibt, ohne dasWeiterlesen